E-Commerce in Zeiten von Corona

0

Nachdem dieses Jahr über mehrere Wochen Geschäfte geschlossen waren konnte man als E-Commerce anbieten in Krisenzeiten durchaus profitieren. 

Aber nicht jedes Geschäft hat gleichermaßen von dem neuem Online-Boom profitiert.

So wurden private Ausgaben gerade in der ersten Zeit der Krise eher zurück gestellt. Mittlerweile ist die Kauflust zumindest in Teilen der Gesellschaft wieder angekommen und wartet darauf angesprochen zu werden. Da die Menschen im Moment deutlich mehr Zeit haben, entstehen auch Chancen für erklärungsbedürftige Angebote und Produkte.

Achten Sie nur darauf, dass ihre Message kompatibel mit dem Zeitgeist und der aktuellen Entwicklung sind. Nehmen Sie Rücksicht auf Sorgen und Ängste ihrer Kunden und kommunizieren Sie vorsichtiger.

Wenn Sie jetzt zuschlagen und in ihr Mediabudget investieren, dann werden Sie zudem eine relativ große Reichweite für vergleichsweise wenig Geld bekommen. So können auch Sie zum Krisengewinner werden und sich für die Zeit nach der Krise optimal aufstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.